MOBBING - SCHLUSS DAMIT!

Mobbing

"Mobbing beinhaltet, daß jemand am Arbeitsplatz von KollegInnen, Vorgesetzten oder Untergebenen schikaniert, belästigt, drangsaliert, beleidigt, ausgegrenzt oder beispielsweise mit kränkenden Arbeitsaufgaben bedacht wird und der oder die Mobbingbetroffene unterlegen ist.

Wenn man etwas als Mobbing bezeichnen möchte, dann muß dies häufig und wiederholt auftreten (z.B. mindestens einmal pro Woche) und sich über einen längeren Zeitraum erstrecken (mindestens ein halbes Jahr). Mobbing kann streßtheoretisch als eine extreme Form sozialer Stressoren eingeordnet werden." (http://web.uni-frankfurt.de/fb05/psychologie/Abteil/ABO/forschung/mobbing.htm#publications)

Als Übersicht zum Thema Mobbing finden Sie hierverschiedene Artikel zum herunterladen:

Um die Dateien auf Ihrem Rechner zu speichern, klicken sie mit der rechten Maustaste auf den Link (oder halten Sie beim Klicken die Strg-Taste gedrückt) und wählen Sie "save link target", "Ziel speichern unter" oder eine ähnliche Option. Zum Lesen und Drucken dieser Dateien benötigen Sie Acrobat Reader oder ein vergleichbares Programm.